Talk: Demokratie in Zeiten des digitalen Wandels: Vorschläge für eine zukunftsfähige Entwicklungszusammenarbeit

Am 12. Januar 2017 habe ich auf Einladung zum GIZ-Mitarbeitertag der Gruppe Governance und Menschenrechte in Bonn diesen Vortrag als Denkanstoß gehalten und anschließend diskutiert.

Demokratie funktioniert nur dann, wenn sie von informierten, mündigen Bürgern getragen wird. 2016 war in diesem Sinne kein leichtes und schon gar kein euphorisches Jahr: Brexit, Trump, die Flüchtlingskrise und vor allem der wachsende, weltweite Populismus — der uns auch 2017 mit den anstehenden Wahlen in Frankreich, den Niederlanden und Deutschland auf Trab halten wird.

Ganzen Vortrag lesen.

Artikel: Was Populismus und Zero-Rating gemeinsam haben: Zur Rolle Deutschlands in der Welt

2017 wird kein leichtes Jahr. Europa steht mit den Wahlen in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland sowie den Verhandlungen um den Brexit vor einer Zerreißprobe. Und Donald Trump wird bald als 45. Präsident der USA vereidigt. Deutschland kommt damit auf der globalen Bühne immer stärker eine Führungsrolle zu.

Gemeinsamer Gastbeitrag mit Lea Gimpel auf netzpolitik.org. Ganzen Artikel lesen.

Create a website or blog at WordPress.com

Up ↑